Archivgut Akte

lila offensive (5)

in: Online_Frauenbewegung in der DDR (Sammlung GrauZone)
1990 - 1997 , 1 Bd.

Weitere Informationen

Einrichtung: GrauZone | Berlin
In: Online_Frauenbewegung in der DDR (Sammlung GrauZone)
Quellenangabe: 1.2. Gruppenbestände
Bestell-Signatur: GZ-Gr 05
Jahr: 1990 - 1997
Beschreibung:
Korrespondenz, Beschlussvorlage, Projektbeschreibungen, Adressliste, Fragebogen, Presseinformationen und politischer Forderungskatalog von Berliner Frauenprojekten, darunter:

- Antrag von Annett Gröschner an den Runden Tisch, Prenzlauer Berg, Betreff: Förderung von Wohngemeinschaften Alleinerziehender, Berlin, 20.4.1990

- Gemeinsame Presserklärung, Presseinformationen und politischer Forderungskatalog vom Plenum Ostberliner Frauenprojekte (POP), AK autonome Frauenprojekte und vom Feministischen Aktionsbündnis (Fakt) zum internationalen Frauentag am 8.3.1997

- Kurzdarstellung: Das Frauenprojekt, Beratung für straffällige Frauen, Berlin [1993]

(A1/2534, A1/2536, A1/2537, A1/2538, A1/2539, A1/2543, A1/2546, A1/2857)
Gesamten Bestand von GrauZone anzeigen
QRCode: QR-Code

Tektonik

wird geladen......

    Standort

    Robert-Havemann-Gesellschaft e.V., Archiv GrauZone - Sammlung der nichtstaatlichen Frauenbewegung in der DDR
    Ruschestr.103, Haus 17
    10365 Berlin
    Telefon: +49 (0)30 577 99 80 16
    Öffnungszeiten
    Mo, Do, FR 9:00-16:00, Mi 9:00-20:00 Uhr
    Termine zur Archivnutzung und zur Nutzung des Leseraums bitte vorher telefonisch absprechen.