Weitere Informationen

Einrichtung: FFBIZ-Archiv | Berlin
In: Akten, GM, ZD / Sammlung Gisela Weimann
Bestell-Signatur: A Rep. 400 Berlin 2.9 b - 65
Jahr: 1971 - 2010
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Ein meterlanges gefaltetes Schriftband- Typoskript: "aus dem effeff" ohne Datum

Ein Kurztext "Gisela Weimann Fototagebücher" von 1971/72

19 Blatt Typoskript mit Bearbeitungsnotizen: Socio-political and historical aspects of women`s art in Berlin. Gisela Weimann, San Francisco, November 1980

1 Mappe spanischsprachige Vorträge Weimanns, vorwiegend undatiert, aber ca. 1980, während ihres Aufenthalts in Mexiko

6 Blatt Handschriftliches (in Bleistift): Textentwurf für den von Jula Dech herausgegebenen Katalog "Frauen machen Druck"

3 Blatt Handschriftliches "aus meinen Tagebüchern" 1987

4 Blatt: "Verbraten wir die Kunst? Oder der Künstler zwischen Bratpfanne und Feuer." Persönliches Resumée des HDK Symposions "Kunstmanagement und Kulturarbeit", Arbeitsgruppe Ausbildung. Berlin ca. 1987

3 Blatt zu "meinen künstlerischen Werdegang...", Berlin Oktober 1988

2 Blatt Typoskript: "Magische Korrespondenz" und "Tagebuchtexte" 1899

1 Blatt: "Künstler sponsern Senat" von - vermutlich - 1989

4 Blatt über die Kooperation Weimann, Berlin ,Levine, London, ohne Datum , ca. 1989

2 Blatt Typoskript: durlach, 10.2.1990...."

1 Blatt mit Foto: "Über mich selbst schreiben"... 2. Dezember 1990

1 Blatt Typoskript: "Wechselnde Geschichten" 1993

Schreiben Weimann an Herrn Drömert wegen Beteiligung am Projekt "Miniaturen in der bildenden Kunst" mit Aussagen über Weimanns "Arbeitsprinzip"

1 Blatt Typoskript "Anmerkungen zu meinem Arbeitsansatz" (o. D.)

1 Blatt: "Weihnachten 1995!" Die Engeln fordern mehr Einfluss. 1 Blatt: "1996 wird alles anders!" Die Engel fordern Hörner und Stöckelschuhe.

2 farbige Blatt: Technische Notizen für "Frau Multimedia im Hochkomfortrollstuhl" (o.D.)

3 Blatt Ansprache zum Colloquium "Leben im Spiegel/Kunstgeschichte im Dialog. Nachlass zu Lebzeiten" am 10.6.2001

3 Blatt zu "Päckchen für Kirgisistan" 2008

4 Blatt "Eine blaue Blume für Netzip Ennairam". Einführung zu Marianne Pitzens Ausstellung Berlin 13.2.2010

2 Blatt "Zuhause ist da wo ich bin", Ansprache zu Renate Christins Ausstellung, Berlin, 17.6.2010

5 Blatt "A Berlino sempre festa. Eine Erinnerungscollage, 1989-1995"
Gesamten Bestand von FFBIZ-Archiv anzeigen

Tektonik

wird geladen...

Standort

FFBIZ - das feministische Archiv e.V.

Eldenaer Straße 35 III
10247 Berlin
Telefon: +49 (0)30 95 61 26 78
Öffnungszeiten
Do und Fr 10-17 Uhr (nur nach Anmeldung)
Alle Menschen, die Interesse am Bestand haben, können das Archiv nutzen.
Die Räumlichkeiten sind für Rollstuhlfahrer_innen zugänglich.

Ich stimme der Nutzung von Google Maps zu.

Ähnliche Einträge