Archivgut Akte

Wissenschaftliche Arbeiten (1)

in: Online_Frauenbewegung in der DDR (Sammlung GrauZone)
1989 - 2003 , 1 Ab.

Weitere Informationen

Einrichtung: GrauZone | Berlin
In: Online_Frauenbewegung in der DDR (Sammlung GrauZone)
Quellenangabe: 3. Wissenschaftliche Arbeiten
Bestell-Signatur: GZ-WA 01
Jahr: 1989 - 2003
Beschreibung:
- Gesellschaft für Wirtschaftsanalysen und Sozialforschung, Projekt Frauen in

der Offensive (Hg.): Zur sozialen Situation und Befindlichkeit von arbeitslosen Frauen im Bezirk Mitte von Berlin. Ausgewählte Strukturmerkmale und Betroffenheit arbeitsloser Frauen in der Altersgruppe 25-34 Jahre, Berlin, 1994

- Gesellschaft für Wirtschaftsanalysen und Sozialforschung, Projekt Frauen in der Offensive (Hg.): Bewerbungsverhalten arbeitsloser Frauen aus dem Bezirk Mitte von Berlin, Berlin, 1994

- Wie ist kollektives politisches Handeln möglich? - Eine Fallstudie am Beispiel von Lesbengruppen in der DDR in den 80er Jahren - mit der Kategorie "politische Identität", Magisterarbeit, Institut für Kultur- und Kunstwissenschaften/Gender Studies, Humboldt-Universität zu Berlin, Berlin, 25.8.2003

- Bickhardt, Sophia: Anspruch und Wirklichkeit der ökonomischen Gleichberechtigung der Frau in der sozialistischen Gesellschaft, Belegarbeit, Friedrich-Schiller-Universität, Jena,1989

- Der Unabhängige Frauenverband in Ostdeutschland (ab 1989) - Erfolge und Misserfolge, Seminararbeit: Georg-August-Universität Göttingen, Göttingen, 2000

- Bundesministerium für Frauen und Jugend (Hg.): Frauen in den neuen Bundesländern im Prozess der deutschen Einigung. Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage von infas, Institut für angewandte Sozialwissenschaft Bad Godesberg, Bad Godesberg, 1991

- Bundesministerium für Frauen und Jugend (Hg.): Frauen in der Bundesrepublik Deutschland, 1992

- Politische Sozialisation durch Medien. Die Rezeption des "Referats für Gleichstellungsfragen - Frauenbüro" in Hannover in der Öffentlichkeit, Diplomarbeit, Universität Hannover, Fachbereich Erziehungswissenschaften I, Hannover, 1990

(WA/32, WA/33, WA/58, WA/24, WA/39, WA/17, WA/52, WA/57)
Gesamten Bestand von GrauZone anzeigen
QRCode: QR-Code

Tektonik

wird geladen......

    Standort

    Robert-Havemann-Gesellschaft e.V., Archiv GrauZone - Sammlung der nichtstaatlichen Frauenbewegung in der DDR
    Ruschestr.103, Haus 17
    10365 Berlin
    Telefon: +49 (0)30 577 99 80 16
    Öffnungszeiten
    Mo, Do, FR 9:00-16:00, Mi 9:00-20:00 Uhr
    Termine zur Archivnutzung und zur Nutzung des Leseraums bitte vorher telefonisch absprechen.