Archivgut Akte

Sammlung: Sonja Blank

in: Online_Frauenbewegung in der DDR (Sammlung GrauZone)
1987 - 1989; o. D. , 1 Bd.

Weitere Informationen

Einrichtung: GrauZone | Berlin
In: Online_Frauenbewegung in der DDR (Sammlung GrauZone)
Quellenangabe: 1.3. Persönliche Sammlungen
Bestell-Signatur: GZ-SB 01
Jahr: 1987 - 1989; o. D.
Beschreibung:
Korrespondenz, Referate, Predigten, Zeichnungen, handschriftliche Notizen der Ökumenischen Frauengruppe Frauen für den Frieden Magdeburg, darunter:

- Ökumenische Gruppe Frauen für den Frieden Magdeburg: Rundbrief an die Frauen der Gruppe mit Informationen zur Arbeit der Gruppe, Magdeburg, 16.12.1987

- Editha Beier: Impulsreferat zum Kleinen Katholikentreffen 1987 in Dresden - Themengruppe 3: "Frauen entdecken sich in der Bibel", Dresden, 1987

- Brief an das Büro des Generalstaatsanwalts der DDR, Betreff: Verhaftungen zur Luxemburg-Liebknecht-Demonstration am 17.1.988 in Berlin, unterschrieben u. a. von Editha Beier und Christiane Zachen, Magdeburg, 29.1.1988

- Dialogreferat v. Editha Beier, Sonja Blank und Christiane Zachen für "Frieden Konkret VII" in Greifswald zum Thema Stellung der Frau in der Gesellschaft, 02/1989

- Sonja Blank: Gruppenvorstellung Ökumenische Gruppe Frauen für den Frieden Magdeburg, Magdeburg, 7.5.1989

- Zeichnungen v. Sonja Blank: Frauen und Glauben, Frauen und Alltag, o. D.

(A1/0201, A1/0261, A1/0318, A1/1010, A1/1011, A1/1020, A1/1024, A1/1030, A1/1033, A1/1040, A1/1042, A1/1043, A1/1045, A1/1055, A1/1071, A1/1178, A1/1346, A1/2377, A1/2379, A1/2380, A1/2434, A1/2455, A1/2456, A1/2503)
Gesamten Bestand von GrauZone anzeigen
QRCode: QR-Code

Tektonik

wird geladen......

    Standort

    Robert-Havemann-Gesellschaft e.V., Archiv GrauZone - Sammlung der nichtstaatlichen Frauenbewegung in der DDR
    Ruschestr.103, Haus 17
    10365 Berlin
    Telefon: +49 (0)30 577 99 80 16
    Öffnungszeiten
    Mo, Do, FR 9:00-16:00, Mi 9:00-20:00 Uhr
    Termine zur Archivnutzung und zur Nutzung des Leseraums bitte vorher telefonisch absprechen.