Archivgut Akte

Sammlung: Kristina Bischoff

in: Online_Frauenbewegung in der DDR (Sammlung GrauZone)
1986 - 1988 , 1 Bd.

Weitere Informationen

Einrichtung: GrauZone | Berlin
In: Online_Frauenbewegung in der DDR (Sammlung GrauZone)
Quellenangabe: 1.3. Persönliche Sammlungen
Bestell-Signatur: GZ-KBi 01
Jahr: 1986 - 1988
Beschreibung:
Korrespondenz, Predigten, Reden, Einladungen und Adresslisten der Ökumenischen Gruppe Frauen für den Frieden Magdeburg, darunter:

- Aufruf der Gruppe zur Aktion "Band der Ermutigung", 1986

- Brief von Editha Beier an die Redaktion "tag des herrn", Betreff: Kritik am Artikel "ohne Mütterlichkeit stirbt Gottes Schöpfung", erschienen in Nr. 19 am 19.9.1988, Magdeburg, 19.9.1988

- Gottesdienst "Wir sind Kirche", gehalten v. Brigitte Andrae, Editha Beier, Kristina Bischoff und Sonja Blank, gestaltet während der Ökumenischen Versammlung in Magdeburg, 24.10.1988

- Zeugnisse der Betroffenheit zu den Themen Schutz des Ungeborenen, Waldsterben im Erzgebirge und Mozambique, vorgetragen im Rahmen der Ökumenischen Versammlung für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung, 1. Vollversammlung in Dresden, 12.-15.2.1988

(A1/0322, A1/0324, A1/1003, A1/1011, A1/1012, A1/1026, A1/1027, A1/1028, A1/1029, A1/1041)
Gesamten Bestand von GrauZone anzeigen
QRCode: QR-Code

Tektonik

wird geladen......

    Standort

    Robert-Havemann-Gesellschaft e.V., Archiv GrauZone - Sammlung der nichtstaatlichen Frauenbewegung in der DDR
    Ruschestr.103, Haus 17
    10365 Berlin
    Telefon: +49 (0)30 577 99 80 16
    Öffnungszeiten
    Mo, Do, FR 9:00-16:00, Mi 9:00-20:00 Uhr
    Termine zur Archivnutzung und zur Nutzung des Leseraums bitte vorher telefonisch absprechen.