Archivgut Akte

hex libris

in: Online_Frauenbewegung in der DDR (Sammlung GrauZone)
1983 - 1990 , 1 Bd.

Weitere Informationen

Einrichtung: GrauZone | Berlin
In: Online_Frauenbewegung in der DDR (Sammlung GrauZone)
Quellenangabe: 1.2. Gruppenbestände
Bestell-Signatur: GZ-Gr 27
Jahr: 1983 - 1990
Beschreibung:
1. Korrespondenz, Protokolle, Einladungen, Konzepte, Selbstdarstellungen und Eingaben von Lesben und Schwulen, 1984-1989, darunter:

- Eingabe des AK Homosexuelle Selbsthilfe Berlin - Lesben in der Kirche zu einem Besuch in der Gedenkstätte Ravensbrück, 1984

- Schreiben von Marinka Körzendörfer über die Erfahrungen von lesbischen Frauen, ihre Besuche in der NMG Ravensbrück 1984 und 1985 betreffend, 25.4.1985

- Protokoll eines Gesprächs über den Besuch der Lesben in Ravensbrück, 3.5.1985

- Protokoll des 4. Mitarbeiter-Treffens der AK Homosexualität in der DDR, 19.5.1985

- Konzept von Eduard Stapel für den Bereich Homosexuellenarbeit in der Stadtmission Magdeburg, 18.11.1985

- Selbstdarstellung des Sonntags-Clubs, [1987];

2. Materialien zum Frauenzentrum Leipzig, 1983 und zum Frauenzentrum Dresden, 1989-1990;

3. Einladungen zu kirchlichen Veranstaltungen: Friedensgebete 1989 in Erfurt, Seminar "Frauenversuch(ung)en 1989 in Dresden, Abschlussgottesdienst der 4. Werkstatt "Feministische Theologie", 1990 in Hirschluch;

4. Gedächtnisprotokolle. Tage und Nächte nach dem 7. Oktober 1989, Ev. Stadtjugendpfarramt und Kontakttelefongruppe (Hg.), Berlin

(A1/0013, A1/0039, A1/0040, A1/0041, A1/0042, A1/0043, A1/0044, A1/0045, A1/0052, A1/0075, A1/0182, A1/0277, A1/0354, A1/0356, A1/0379, A1/0459, A1/0569, A1/0829, A1/0833, A1/0842, A1/0857, A1/0886, A1/1000, A1/1151, A1/1249, A1/1252, A1/1338)
Gesamten Bestand von GrauZone anzeigen
QRCode: QR-Code

Tektonik

wird geladen......

    Standort

    Robert-Havemann-Gesellschaft e.V., Archiv GrauZone - Sammlung der nichtstaatlichen Frauenbewegung in der DDR
    Ruschestr.103, Haus 17
    10365 Berlin
    Telefon: +49 (0)30 577 99 80 16
    Öffnungszeiten
    Mo, Do, FR 9:00-16:00, Mi 9:00-20:00 Uhr
    Termine zur Archivnutzung und zur Nutzung des Leseraums bitte vorher telefonisch absprechen.