Archivgut Akte

Materialsammlung: Frauenbewegung in der DDR

in: Online_Frauenbewegung in der DDR (Sammlung GrauZone)
1979 - 1995 , 1 Bd.

Weitere Informationen

Einrichtung: GrauZone | Berlin
In: Online_Frauenbewegung in der DDR (Sammlung GrauZone)
Quellenangabe: 1.1.1. PA Karin Dauenheimer
Bestell-Signatur: GZ-KD 07
Jahr: 1979 - 1995
Beschreibung:
1. Einladungen, Programme und Aufzeichnungen zum II. und III. Dresdener Frauenfest 1986 und 1987, zum III. Frauenfest in Jena, 30.4.-3.5.1987 und zum Frauenforum in Halle, 23.-26.6.1988;

2. Korrespondenz, Manuskripte, Aufzeichnungen, Veröffentlichungen, Buchauszüge, Zeitungsartikel und handschriftliche Ausarbeitungen, darunter:

- Zusammenkunft zum Aufbau einer Gruppe für Alleinstehende Berufstätige in Dresden, 23.11.1979

-"Orientierung 5. Alleinlebend", Bund der Ev. Kirchen in der DDR (Hg.), 1984

- Brief v. K. Dauenheimer an die Leitung des Kulturhauses Pulsnitz, Betreff: Kritik am Vorhaben, eine Miss-Wahl durchzuführen, 7.1.1988, mit Zeitungsartikel

- K. Dauenheimer: Frauen suchten Frauen. Vom Umgang mit Spontanität und Einsatzfreude [über den Versuch, eine Veranstaltungsreihe für Frauen in Dresden zu organisieren], 1989

- Männerarbeit in Frauenberufen - Zur Wechselwirkung von Maschinisierung und geschlechtsspezifischer Arbeitsteilung in der Textilindustrie [1991]

- Das Frauenbild in den Medien, Dresden, 04/1994 mit Zeitungsartikelsammlung

(A1/0021, A1/0087, A1/0268, A1/0269, A1/0273, A1/0285, A1/0286, A1/0302, A1/0303, A1/0304, A1/0347, A1/0348, A1/0351, A1/0450, A1/0570, A1/0611, A1/0612, A1/0613, A1/0695, A1/0924, A1/0939, A1/0945, A1/2588, A1/2777, A1/2781, A1/2859, A1/2860, A1/2863)
Gesamten Bestand von GrauZone anzeigen
QRCode: QR-Code

Tektonik

wird geladen......

    Standort

    Robert-Havemann-Gesellschaft e.V., Archiv GrauZone - Sammlung der nichtstaatlichen Frauenbewegung in der DDR
    Ruschestr.103, Haus 17
    10365 Berlin
    Telefon: +49 (0)30 577 99 80 16
    Öffnungszeiten
    Mo, Do, FR 9:00-16:00, Mi 9:00-20:00 Uhr
    Termine zur Archivnutzung und zur Nutzung des Leseraums bitte vorher telefonisch absprechen.