Archivgut Akte

Sammlung: Eva-Maria Schlosser

in: Online_Frauenbewegung in der DDR (Sammlung GrauZone)
1969 - 1987 , 1 Bd.

Weitere Informationen

Einrichtung: GrauZone | Berlin
In: Online_Frauenbewegung in der DDR (Sammlung GrauZone)
Quellenangabe: 1.3. Persönliche Sammlungen
Bestell-Signatur: GZ-EMS 01
Jahr: 1969 - 1987
Beschreibung:
1. Materialien zur Stellung der Frau in der Gesellschaft:

- Seminararbeit v. Eva-Maria Schlosser: Das Problem der Gleichberechtigung in unserer Gesellschaft für die verheiratete Frau im mittleren Lebensabschnitt, eingereicht beim Seminar Pädagogik und Philosophie an der Pädagogischen Hochschule Rheinland, Abteilung Aachen, 1969 und Gutachten zur Arbeit v. 19.3.1969

- Protokoll der Arbeitsgemeinschaft Erwachsenenseelsorge über die Nacharbeit der Konferenz der Arbeitsgemeinschaft von Juni 1981 mit dem Thema: Die Stellung der Frau in Kirche und Gesellschaft, [1981] und handschriftliche Ausarbeitung: Handreichung für Gesprächsgruppen, o. A., o. D.;

2. Unterlagen zum Katholikentreffen in Dresden, 10.-12.7.1987:

- Frauen entdecken sich in der Bibel, Referat, gehalten im Rahmen des Kleinen Katholikentreffens in Dresden

- Gottes Macht, unsere Hoffnung, Katholikentreffen Dresden, 10.-12.7.1987, Dokumentation, Pastoralkonferenz im Auftrag der Berliner Bischofskonferenz (Hg.)

Enthält auch: o. A.: Im Atelier eines Magdeburger Künstlers sah ich diese Skulptur in Überlebensgröße, gekürzt als Fernsehbeitrag gesendet [1985-86]

(A1/2814, A1/2815, A1/2816)
Gesamten Bestand von GrauZone anzeigen
QRCode: QR-Code

Tektonik

wird geladen......

    Standort

    Robert-Havemann-Gesellschaft e.V., Archiv GrauZone - Sammlung der nichtstaatlichen Frauenbewegung in der DDR
    Ruschestr.103, Haus 17
    10365 Berlin
    Telefon: +49 (0)30 577 99 80 16
    Öffnungszeiten
    Mo, Do, FR 9:00-16:00, Mi 9:00-20:00 Uhr
    Termine zur Archivnutzung und zur Nutzung des Leseraums bitte vorher telefonisch absprechen.