Archivgut Akte

lila offensive (2)

in: Online_Frauenbewegung in der DDR (Sammlung GrauZone)
1989 - 1991; o. D. , 1 Bd.

Weitere Informationen

Einrichtung: GrauZone | Berlin
In: Online_Frauenbewegung in der DDR (Sammlung GrauZone)
Quellenangabe: 1.2. Gruppenbestände
Bestell-Signatur: GZ-Gr 02
Jahr: 1989 - 1991; o. D.
Beschreibung:
Programmatische Texte zu Politik, Feminismus, Frauenverhältnis Ost/West und zur Gleichstellung der Frauen, Arbeitspapiere und handschriftl. Aufzeichnungen, darunter:

-Vereinigte Linke: Erklärung zum gesellschaftlichen Wandel in der DDR von Teilnehmern am Böhlener Treffen, 13.10.1989

- Arbeitspapiere zur Standortbestimmung und Forderungskatalog der lila offensive zur Gleichstellung von Frauen und Männern, mit Anmerkungen von Samirah Kenawi, 1989-1990

- Samirah Kenawi: Politik, was ist das? Oder: Wo bewegen sich Frauen (hin)?, 1990

- Samirah Kenawi: Pornografie ja - Schwangerschaftsabbruch nein???, 1990

- Samirah Kenawi: Feminismus. Versuch einer Definition, 8.7.1991

- Annett Gröschner: Zur gegenwärtigen Situation in der DDR, Länderbericht DDR im Frauencamp Ruigoord (bei Amsterdam) vom 3.-13.8.1990

(A1/2538, A1/2546)
Gesamten Bestand von GrauZone anzeigen
QRCode: QR-Code

Tektonik

wird geladen......

    Standort

    Robert-Havemann-Gesellschaft e.V., Archiv GrauZone - Sammlung der nichtstaatlichen Frauenbewegung in der DDR
    Ruschestr.103, Haus 17
    10365 Berlin
    Telefon: +49 (0)30 577 99 80 16
    Öffnungszeiten
    Mo, Do, FR 9:00-16:00, Mi 9:00-20:00 Uhr
    Termine zur Archivnutzung und zur Nutzung des Leseraums bitte vorher telefonisch absprechen.