Archivgut Akte

Korrespondenz

in: Online_Frauenbewegung in der DDR (Sammlung GrauZone)
1987 - 1989; o. D. , 1 Bd.

Weitere Informationen

Einrichtung: GrauZone | Berlin
In: Online_Frauenbewegung in der DDR (Sammlung GrauZone)
Quellenangabe: 1.1.2. PA Christiane Dietrich
Bestell-Signatur: GZ-CD 01
Jahr: 1987 - 1989; o. D.
Beschreibung:
Briefe an und von Christiane Dietrich, darunter:

- verschiedene Eingaben von C. Dietrich an den Rat des Bezirks Erfurt wegen der schlechten Versorgung der Bürger, der Vernachlässigung der Müllabfuhr und dem häufigen Ausfall des Busses der Linie Erfurt-Weimar, Nohra, Jan. 1987, z. T. mit Antwortschreiben

- Brief von C. Dietrich an das Redaktionskollegium "Neues Leben", Betreff: Kritik an einem Artikel über "Ungewollte Sexualität", gedruckt in Heft 9/1987, Nohra, 1987 mit Antwortschreiben

- Briefwechsel v. C. Dietrich mit verschiedenen Stellen, u. a. dem Rat der Stadt Weimar, Betreff: Bitte um Wohnraumvermittlung, Weimar, 3-11/1989

(A1/0081, A1/0300, A1/0320, A1/0413, A1/0414, A1/ 0415, A1/1243, A1/1268, A1/1269, A1/1270, A1/2675)
Gesamten Bestand von GrauZone anzeigen
QRCode: QR-Code

Tektonik

wird geladen......

    Standort

    Robert-Havemann-Gesellschaft e.V., Archiv GrauZone - Sammlung der nichtstaatlichen Frauenbewegung in der DDR
    Ruschestr.103, Haus 17
    10365 Berlin
    Telefon: +49 (0)30 577 99 80 16
    Öffnungszeiten
    Mo, Do, FR 9:00-16:00, Mi 9:00-20:00 Uhr
    Termine zur Archivnutzung und zur Nutzung des Leseraums bitte vorher telefonisch absprechen.