Archivgut Akte

Zeitungen/Zeitschriften (12)

in: Online_Frauenbewegung in der DDR (Sammlung GrauZone)
1981 - 1996 , 1 Ab. A3

Weitere Informationen

Einrichtung: GrauZone | Berlin
In: Online_Frauenbewegung in der DDR (Sammlung GrauZone)
Quellenangabe: 4.1. Zeitungen und Zeitschriften
Bestell-Signatur: GZ-ZZ 12
Jahr: 1981 - 1996
Beschreibung:
- Aus Politik und Zeitgeschichte, 25-26/92, 12.6.1992

- "Virginia Frauenbuchkritik", Nr. 5, 10/1988

- beiträge. Reihe B: Gesellschaftliche Diakonie, Theologische Studienabteilung beim Bund der Evangelischen Kirchen in der DDR (Hg.): Nr. 9, 03/ 1983; Nr. 11, 01/1984; Nr. 12, 05/1984

- beiträge. D Information und Dokumentation, Theologische Studienabteilung beim Bund der Evangelischen Kirchen in der DDR (Hg.), Nr. 16, 09/1985

- "Glaube und Heimat für Christenlehrekinder". Beilage zur Evangelischen Wochenzeitung "Glaube und Heimat", Landeskirchenrat der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen (Hg.), Nr. 35, 28.08.1988

- "Potsdamer Kirche. Sonntagsblatt für evangelische Gemeinden in der Mark Brandenburg", Nr. 25, 19.06.1988

- "Die BOX. Regionales auf den Punkt gebracht. Extra Frauen", Senatsverwaltung für Arbeit und Frauen (Hg.), Berlin, Nr. 02/92

- Frauen - Kirche. Texte für Gottesdienstgebrauch und Lebensvollzug, Theologische Studienabteilung beim, Bund der Evangelischen Kirchen in der DDR (Hg.), Nr. 1, 01/1990

- "Informationen und Texte", Theologische Studienabteilung beim Bund der Evangelischen Kirchen in der Deutschen Demokratischen Republik (Hg.), Nr. 10, 10/ 1983; Nr. 11, 02/1984; Nr. 12 07/1984, Nr. 14, 07/1985

(ZE/15, ZE/15/100, ZE/15/108, ZE/15/105, ZE/15/103, ZE/6/331, ZE/6/330, ZE/6/328, ZE/6/332, ZE/7/348, ZE/7/342, ZE/7/340, ZE/7/341)
Gesamten Bestand von GrauZone anzeigen
QRCode: QR-Code

Tektonik

wird geladen......

    Standort

    Robert-Havemann-Gesellschaft e.V., Archiv GrauZone - Sammlung der nichtstaatlichen Frauenbewegung in der DDR
    Ruschestr.103, Haus 17
    10365 Berlin
    Telefon: +49 (0)30 577 99 80 16
    Öffnungszeiten
    Mo, Do, FR 9:00-16:00, Mi 9:00-20:00 Uhr
    Termine zur Archivnutzung und zur Nutzung des Leseraums bitte vorher telefonisch absprechen.