Archivgut Akte

Zeitungen/Zeitschriften (11)

in: Online_Frauenbewegung in der DDR (Sammlung GrauZone)
1981 - 1996 , 1 Ab. A3

Weitere Informationen

Einrichtung: GrauZone | Berlin
In: Online_Frauenbewegung in der DDR (Sammlung GrauZone)
Quellenangabe: 4.1. Zeitungen und Zeitschriften
Bestell-Signatur: GZ-ZZ 11
Jahr: 1981 - 1996
Beschreibung:
1. Kirchliche Grauschriften, 1983-1992:

- "Werde, die DU bist! Frauen-Tag. Samstag, 25. Juni 1988 - Texte und Bilder"

- "Umkehr führt weiter. Evangelischer Kirchentag", Halle ´88. 23. bis 26. Juni 1988, Programmheft

- "Vertrauen wagen. Evangelischer Kirchentag", Magdeburg, 23.-26. Juni 1983

- "Umkehr. Evangelischer Kirchentag. Region Thüringen", Programmheft

- "frieda. damit einmal für alle Friede da ist", Christliche Friedenskonferenz, Arbeitsgruppe Thüringen, Nr. 23, 6/1990

- "…und ich will bei euch wohnen. Evangelischer Kirchentag Berlin ´87", 25.-28.6.1987, Rahmenprogramm.

- "…und ich will bei euch wohnen. Texte, evangelischer Kirchentag Berlin ´87. Gemeinschaft von Frauen und Männern"

- "Unterwegs zur Versöhnung", Sommer 1989

- "Trennungen benennen, Ziele erkennen. Bericht der Dritten Vollversammlung des Ökumenischen Forums Christlicher Frauen in Europa", York , 1990

- "Nachlese. Schule der Verantwortung. 40 Jahre Evangelische Akademie Berlin-Brandenburg", 1/1992

- "Diakonie. Innere Mission und Hilfswerk der Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg. Partnerschaft. Liebe. Sexualität", o. D.

- "Umkehr führt weiter. Evangelischer Kirchentag Region Thüringen", Vorträge und Predigt des Abschlussgottesdienstes, Erfurt, 10.-12.61988;

2. Broschüren und Dokumentationen, 1981-1996:

- Informationsblatt Deutscher Lesbenring e.V., Nr. 11, 8/1983

- Netzwerk. ZiF - Zentrum interdisziplinäre Frauenforschung. Sonder-Bulletin., 30.10.1990

- Kollontai, Alexandra: Sexual relations and the class struggle. Third printing September 1988, Socialist Workers Party, London

- Wider Gewalt gegen Frauen und Mädchen. DIE GRÜNEN (12/88)

- Geschlechtsspezifische und frauenbezogene Abschlussarbeiten an der Humboldt-Universität zu Berlin 1970-1992. ZiF - Zentrum für interdisziplinäre Frauenforschung. Sonder-Bulletin, 20.6.1993

- Geschlechter-Wende? ZiF - Zentrum für interdisziplinäre Frauenforschung. Sonder-Bulletin, 20.7.1992

- Sexismus in der Kirche. Reader zur Theologiestudentinnentagung in Nordhelle, 6.-9.3.1989

- Sheffield und kein Ende…. Die Studie des Ökumenischen Rates der Kirchen. "Die Gemeinschaft von Frauen und Männern in der Kirche", Stand Dezember 1981

- Männer und Frauen in der Kirche. Die ÖRK-Konsultation in Sheffield. Dokumentation. Ein Informationsdienst, Nr. 36/81, 24.8.1981

- Spannungsfeld Frau & Mann, 1986

- Jäger, Uli: Rechtsextremismus und Gewalt. Materialien. Methoden. Arbeitshilfen. Verein für Friedenspädagogik, 3/1993

- Balageur, Irene, Mestres, Juan, Penn, Helen: Qualität der Kinderbetreuungsdienste. Ein Diskussionspapier. Kommission der Europäischen Gemeinschaften. Generaldirektion - Arbeitsbeziehungen und soziale Angelegenheiten, o. D.

- Zur Diskussion gestellt: Frauen und Entwicklungsprozess in der Dritten Welt. Vorträge der Konferenz in Walberberg , November 1987. Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen. Dokumentationen. Informationen. Meinungen, Nr. 12, 2/1988

- 10 Jahre Übereinkommen der Vereinten Nationen zur Beseitigung von jeder Form von Diskriminierung der Frau. Bundesministerium für Jugend, Familie, Frauen und Gesundheit, 12/1989

- Berliner Statistik. Statistisches Landesamt Berlin. 48. Jahrgang, 6/1994

- Gleichberechtigung. Frauen. Sozialisation. Arbeitshilfen für die politische Bildung. Heft 1

- Gleichberechtigung. Familie. Arbeitshilfen für die politische Bildung. Heft 2, Heft 3

- Gleichberechtigung. Einführung in die Seminarreihe. Arbeitshilfen für die politische Bildung.

- Sozialwissenschaftliche Forschung und Praxis für Frauen e.V. Rundbrief, Nr. 48, 7/1992

- Fraueninformationsblatt WS 94/95. Zentraleinrichtung zur Förderung von Frauenstudien und Frauenforschung. Freie Universität Berlin, 1994

- Sachbericht 1990. Frauen-Anstiftung e.V.

- Frauen und Wirtschaft. Eine Sonderausgabe der Zeitschrift "Weibblick". In Zusammenarbeit mit der Frauenanstiftung e.V., 10/1996

- Matthias-Domaschk-Archiv in der Robert-Havemann-Gesellschaft e.V. (Hg.): Gegen die Verdrängung im eigenen Kopf. Ein heiteres Schlachten alter Tabus anlässlich des 5. Jahrestages der Großen Nichtsozialistischen Oktoberrevolution (Wende). Reader zur Oppositionskonferenz vom 5. 11.1994 im Haus der Demokratie, Berlin

- Miss Marples Schwestern. Netzwerktreffen 1998 in Halle (Saale). Dokumentation

- Frauenforschungsprofessuren an deutschen Hochschulen. 3. aktualisierte und erweiterte Auflage. Extra-Info 15. Zentraleinrichtung zur Förderung von Frauenstudien und Frauenforschung an der Freien Universität Berlin, 8/1996

- Hintergründe & Materialien: Vom Dienen und (Mit-)verdienen. Museumspädagogischer Dienst Hamburg, 1984

- Stipendien in Frauenhand: Rundbrief der Frauen-Anstiftung für Stipendiatinnen Nr. 5, 12/1994

- Stiegler, Barbara: Die Doppelverdienerin. Zur geschlechtshierarchischen Verdienstdifferenz. Friedrich-Ebert-Stiftung, Abteilung Arbeits- und Sozialforschung, 12/1993

- Bürgerkomitee des Landes Thüringen e.V.: Agonie und Auflösung des MfS. Streiflichter aus dem Bezirk Erfurt, Nr. 5, o. D.

- Bürgerkomitee des Landes Thüringen e.V.: Aufbruch ´89 in Mühlhausen, Nr. 7, o. D.

(ZE/8/366, ZE/4/292, ZE/4/295, ZE/4/293, ZE/8/360, ZE/4/291, ZE/4/288, ZE/4/289, ZE/4/287, ZE/4/286, ZE/4/294, ZE/4/290, ZE/4/296, ZE/13/106, ZE/14/101, ZE/4/285, ZE/13/108, ZE/13/107, ZE/13/105, ZE/13/104, ZE/13/103, ZE/13/102, ZE/9/377, ZE/9/378, ZE/9/379, ZE/9/380, ZE/9/381, ZE/9/374, ZE/9/373, ZE/9/372, ZE/9/371, ZE/12/492, ZE/12/491, ZE/12/490, ZE/12/480, ZE/12/483, ZE/11/570, ZE/11/558, ZE/11/495, ZE/12/493, ZE/12/494, ZE/12/482, ZE/12/481)



Gesamten Bestand von GrauZone anzeigen
QRCode: QR-Code

Tektonik

wird geladen......

    Standort

    Robert-Havemann-Gesellschaft e.V., Archiv GrauZone - Sammlung der nichtstaatlichen Frauenbewegung in der DDR
    Ruschestr.103, Haus 17
    10365 Berlin
    Telefon: +49 (0)30 577 99 80 16
    Öffnungszeiten
    Mo, Do, FR 9:00-16:00, Mi 9:00-20:00 Uhr
    Termine zur Archivnutzung und zur Nutzung des Leseraums bitte vorher telefonisch absprechen.