Archivgut Akte

Wissenschaftliche Arbeiten (7)

in: Online_Frauenbewegung in der DDR (Sammlung GrauZone)
1971 - 1996 , 1 Ab.

Weitere Informationen

Einrichtung: GrauZone | Berlin
In: Online_Frauenbewegung in der DDR (Sammlung GrauZone)
Quellenangabe: 3. Wissenschaftliche Arbeiten
Bestell-Signatur: GZ-WA 07
Jahr: 1971 - 1996
Beschreibung:
- Zwischen Sozialismus und Feminismus - von der sozialistischen Frauenorganisation zur autonomen Frauenbewegung in der DDR, Schriftliche Hausarbeit: Fakultät für Sozialwissenschaft, Fachbereich Politikwissenschaft, Bochum, 1991

- Frauen machen Politik. Machen Frauen Politik? Partizipationsmöglichkeiten von Frauen in der DDR, respektive in den neuen Bundesländern, Diplomarbeit, Universität Dortmund, Dortmund, 1996 (= Beiträge zur Frauenforschung. Dortmunder Examensarbeiten, Bd. 9)

- Matthias-Domaschk-Archiv Jena, (Hg.): Opposition in Jena. Die Gruppe "Künstler für Andere", 1986-1989, Jena, 1996

- Alleinerziehende Frauen in Pankow. Zu Lebensbedingungen alleinerziehender Frauen und ihrer Kinder in Berlin-Pankow aus arbeitsmarkt- und sozialpolitischer Sicht, Berlin, 1993

- Frauenjournalismus nach der Wende in der DDR. Vergleich von Anspruch und dessen Umsetzung - eine Analyse von "Ypsilon" und der "DAZ"-Frauenseite, Diplomarbeit, Universität Leipzig, Leipzig, 1991

(WA/05, WA/43, WA/28, WA/30, WA/44,)
Gesamten Bestand von GrauZone anzeigen
QRCode: QR-Code

Tektonik

wird geladen......

    Standort

    Robert-Havemann-Gesellschaft e.V., Archiv GrauZone - Sammlung der nichtstaatlichen Frauenbewegung in der DDR
    Ruschestr.103, Haus 17
    10365 Berlin
    Telefon: +49 (0)30 577 99 80 16
    Öffnungszeiten
    Mo, Do, FR 9:00-16:00, Mi 9:00-20:00 Uhr
    Termine zur Archivnutzung und zur Nutzung des Leseraums bitte vorher telefonisch absprechen.