Archivgut Akte

Verschiedene Korrespondenzen der Abwicklungsstelle und der Altershilfe des BDF

in: BDF
1933 - 1935 , 117 S.

Weitere Informationen

Einrichtung: Helene-Lange-Archiv | Berlin
In: BDF
Bestell-Signatur: B Rep. 235-01 MF-Nr. 2055-2056
Jahr / Datum: 1933 - 1935
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Enthält u.a.: Korrespondenz zwischen Agnes von Zahn-Harnack, Alice Salomon, Auguste Blanck und Emmy Beckmann betreffs Teilnahme deutscher Vertreterinnen an der Tagung des Internationalen Frauenbundes in Paris (14/15-21).- Korrespondenz zwischen Agnes von Zahn-Harnack, Johanna Willich, Elisabeth Zissler, Elisabeth Meyn-von Westenholz und Agnes Martens-Edelmann betreffs Fragebögen des Instituts für menschliche Erblehre und Eugenik (14/28-36).- Korrespondenz zwischen Agnes von Zahn-Harnack, dem August-Hopfer-Verlag und der Staatsbibliothek betreffs "Bibliographie der Frauenfrage und Frauenbewegung" (14/51-56).
Gesamten Bestand von Helene-Lange-Archiv anzeigen
QRCode: QR-Code

Tektonik

wird geladen......

    Standort

    Helene-Lange-Archiv
    Eichborndamm 115-121
    13403 Berlin
    Telefon: +49 (0)30 90 26 42 36
    Öffnungszeiten
    Mo - Fr 10.00 - 17.00 Uhr