Weitere Informationen

Einrichtung: FFBIZ-Archiv | Berlin
In: Akten, GM, ZD / Bibliotheksinstitut Berlin 1929-1989
Körperschaft: Institut für Bibliothekswissenschaft und Bibliothekarsausbildung: Berlin
Bestell-Signatur: A Rep. 400 Berlin 18.9 a Bibliotheksinstitut Berlin - 55
Jahr / Datum: 2007
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Internetausdrucke vom 30.7.2007

Rudolf Jung: "Die Anfänge der bibliothekarischen Ausbildung in Köln 1928-1949" (43 Bl.)

Ausdruck zur Geschichte der Volksbibliotheken v. 30.7.07 (18. Jhd. bis DDR, ca. 30 Bl.)

Beate Rusch: "Die untere Grenze beim Bestandsaufbau: Zu einer volksbibliothekarischen Diskussion der 50er Jahre" (Ausdruck v. 30.7.07 aus "Pro libris, 22 Bl.)

Harald Pilzer: "Die Stadtbibliothek Bielefeld als hybride Bibliothek" (4 Bl.)

Ausdruck aus Wikipedia: "Das Deutsche Bibliotheksinstitut" 1978-2003;
letzter Jahresbericht 1999; Auflösung des Instituts (ca. 100 Bl.)

Dr. Renate Rohde: "Zur Geschichte der bibliothekarischen Ausbildung in Berlin" (Quelle: Institut für Bibliothekarsausbildung, Humboldt-Universität Berlin, 12 Bl.)
Gesamten Bestand von FFBIZ-Archiv anzeigen
QRCode: QR-Code

    Standort

    FFBIZ - das feministische Archiv e.V.
    Eldenaer Straße 35 III
    10247 Berlin
    Telefon: +49 (0)30 95 61 26 78
    Öffnungszeiten
    Mo 13.00 - 17.00 Uhr
    Mi 16.00 - 20.00 Uhr
    Do 13.00 - 17.00 Uhr

    Der gemeinsame Lesesaal mit dem Grünen Gedächtnis kann nach Absprache auch über die Öffnungszeiten hinaus genutzt werden.
    Alle Menschen, die Interesse am Bestand haben, können das Archiv nutzen.
    Die Räumlichkeiten sind für Rollstuhlfahrer_innen zugänglich.