Artikel

Hedwig Kettler und der Verein Frauenbildung Reform

Verfasst von: Schmidbaur, Marianne
in: Mütterlichkeit als Profession?
Pfaffenweiler : Centaurus , 1990

Weitere Informationen

Einrichtung: FrauenGenderBibliothek Saar | Saarbrücken
Signatur: MÄ-112
Verfasst von: Schmidbaur, Marianne
Herausgegeben von: Brehmer, Ilse
In: Mütterlichkeit als Profession?
Jahr / Datum: 1990
ISBN: 3890852580
Beschreibung:
Die Biographie Hedwig Kettlers (1851-1937) ist mit der Geschichte des Deutschen Frauenvereins Reform (1888) eng verbunden, dessen Ziele und Organisationsformen sie prägte. Gründer/innen des Deutschen Frauenvereins Reform waren: Hedwig Kettler, Gertrud Bülow von Dennewitz, Hedwig Dohm, Hulda Friedrichs, J. Engell-Günther, Johanna Kettler, Anna Morsch, Dr. Maria Schneegans, Irma von Troll-Borostyani und Max von Weißenthurn. Hedwig Kettler war Herausgeberin der Zeitschriften: "Frauenberuf", "Bibliothek der Frauenfragen".
Anmerkung:
Beigaben: 2 Seiten Primär- und Sekundärliteratur
Gesamten Bestand von FrauenGenderBibliothek Saar anzeigen
QRCode: QR-Code

Auch verfügbar in anderen Einrichtungen

    Standort

    FrauenGenderBibliothek Saar
    Großherzog-Friedrich-Straße 111
    66121 Saarbrücken
    Telefon: +49 (0)681 938 80 23
    Öffnungszeiten
    Di 10.00 - 17.00 Uhr
    Mi 10.00 - 13.00 Uhr
    Do 14.00 - 20.00 Uhr
    Fr 10.00 - 13.00 Uhr