Archivgut Akte

Plenum Ostberliner Frauenprojekte (POP)


Weitere Informationen

Einrichtung: FFBIZ-Archiv | Berlin
In: Akten, GM, ZD / Frauenbewegung und Frauenprojekte Berlin
Körperschaft: POP Plenum Ostberliner Frauenprojekte
Bestell-Signatur: A Rep. 400 Berlin 20.26 POP - 8
Jahr / Datum: 1996
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
[Anmerkung: Auflistung in Datenbank: thematisch, Sortierung der Mappe: chronologisch]

POP-Interna: Plenums-Protokolle und Anwesenheitslisten von POP vom 18.06.1996 bis 16.12.1996, POP-Veranstaltungskonzeption "Das Schiff sinkt - Frauen und Kinder zuerst", Einladung zur POP-Veranstaltung "Dass Schiff sinkt - Frauen und Kinder zuerst", Einladung und Bitte um Stellungnahme von POP zu Sparbeschlüssen vor dem Ausschuss für Frauenfragen im Abgeordnetenhaus, Chronologische Übersicht ausgewählter Aktivitäten von POP (1991 - 1996), POP "Politische Forderungen", Ablehnungsbescheid vom Senat des Antrags auf weitere Förderung von "Expertinnen-Beratungsnetz-Berlin", Offener Brief von POP den geplanten Kürzungen bei ABM und Qualifizierungsmaßnahmen nicht zuzustimmen, Fax an POP-Projekte betreffend einem Sponsoring, Korrespondenz mit Bündnis 90/Die Grünen bezüglich einer Anhörung, POP-Arbeitsplan 02/1996 - 01/1997

POP-AK-Bündnis: Offener Brief von POP und AK an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages "Das AFRG - ein Rückschritt in die Zukunft!!!", Ergebnisprotokolle der Sonderberatung von POP/AK zur Auswertung des Gesprächs mit Dr. Christine Bergmann, Einladung vom AK zum Vorbereitungstreffen der "Aktionstage der Berliner Frauenprojekte vom 09. bis 12. September 1996", Rundschreiben an Fraueninitiativen mit dem Aufruf sich gegen die Sparbeschlüsse zu wehren, Einladung zur AK-Podiumsdiskussion "Sparen ohne Vernunft", Vordruck für Protestbrief gegen Finanzmittelkürzung bei AK

Widerstand gegen Finanzmittelkürzungen: Wortprotokoll der 7. Sitzung des Ausschuss für Arbeit 13. Wahlperiode die geplanten Sparmaßnahmen betreffend, Informationstext "Zur Struktur des ARP Entwurfs", Übersicht Frauenarbeitslosigkeit (1991 - 1995), Senats-Bericht "Transparenz der Projektlandschaft" Abschnitt "Projektförderung im Frauenbereich", Anmerkungen von POP zum Senats-Bericht "Transparenz der Projektlandschaft" Abschnitt "Projektförderung im Frauenbereich", Tabellarische Übersicht der finanziell geförderten Frauenprojekte, Einladung zu Bündnisgründung gegen Sozialabbau, Korrespondenz zwischen Bündnis 90/ Die Grünen und einigen CDU-Abgeordneten mit der Bitte den geplanten Kürzungen bei ABM und Qualifizierungsmaßnahmen nicht zuzustimmen

Aktionstage der Berliner Frauenprojekte: Einladung Vorbereitungstreffen von AK, Pressemappe zu den Aktionstagen der Berliner Frauenprojekte, Protokoll vom Nachbereitungstreffen der Aktionstage der Berliner Frauenprojekte

Protestaktion gegen Finanzmittelkürzungen, Pressemitteilungen von: "AK - Arbeitskreis Autonomer Frauenprojekte", "Autonomes Mädchenhaus / Frauenselbsthilfe - Frauen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen e.V.", "Bauen für Frauen - Zufluchtswohnungen für Misshandelte Frauen und ihre Kinder Berlin-Mitte", "Ban Ying e.V.", "BORA e.V. - Frauenberatung", "1. Frauenhaus", "3. Autonomes Frauenhaus", "Evas Arche - Ökumenisches Frauenzentrum", "EWA e.V. - Frauenzentrum", "FFGZ - Feministisches Frauen Gesundheitszentrum e.V.", "FRAU und BERUF e.V.", "Frauenhaus BORA", "frauenKreise", "Frauenkrisentelefon", "Frauenraum - Frauen für Frauen in Konflikt- und Gewaltsituationen e.V.", "Frauentreffpunkt - Fachberatungs- und Interventionsstelle bei häuslicher Gewalt", "Frauenzimmer e.V.", "Hestia e.V. - Kontaktbüro für Frauen in Gewaltsituationen", "HYDRA - Treffpunkt und Beratung für Prostituierte", "IGIP - Interessengemeinschaft der Immigrantinnenprojekte", "LARA - Krisen- und Beratungszentrum für vergewaltigte Frauen und Mädchen", "1. Berlin Mütterzentrum", "Paula Panke e.V. - Frauenzentrum", "Raupe und Schmetterling - Frauen in der Lebensmitte e.V.", "Frauenzentrum Schokoladenfabrik", "Wildwasser e.V.", "Wirkstoff e.V. - Weiterbildung für Frauen", "ZUFF e.V. - Zufluchtswohnungen für Frauen", "Spinnboden e.V. - Lesbenarchiv"

Gesamten Bestand von FFBIZ-Archiv anzeigen
QRCode: QR-Code

Tektonik

wird geladen......

    Standort

    FFBIZ - das feministische Archiv e.V.
    Eldenaer Straße 35 III
    10247 Berlin
    Telefon: +49 (0)30 95 61 26 78
    Öffnungszeiten
    Mo 13.00 - 17.00 Uhr
    Mi 16.00 - 20.00 Uhr
    Do 13.00 - 17.00 Uhr

    Der gemeinsame Lesesaal mit dem Grünen Gedächtnis kann nach Absprache auch über die Öffnungszeiten hinaus genutzt werden.
    Alle Menschen, die Interesse am Bestand haben, können das Archiv nutzen.
    Die Räumlichkeiten sind für Rollstuhlfahrer_innen zugänglich.