Weitere Informationen

Einrichtung: FFBIZ-Archiv | Berlin
In: Akten, GM, ZD / Kultur Berlin
Körperschaft: FFBIZ Frauenforschungs-, -bildungs- und -informationszentrum <Berlin>
Bestell-Signatur: A Rep. 400 Berlin 9 h; 9 i; 9 i.1-22
Jahr: 1976 - 2003
Sprache: Nicht einzuordnen
Beschreibung:
Presseberichte über



9h:

Modemessen, -vorführungen; einzelne Modemacherinnen und -ateliers, deren Werbematerialien



9i...:

Presseberichte und Graue Materialien zur Stadtteil-Sanierung,

stadtplanerische Gutachten;



9i.10:

Dokumentation des Entwurfsseminars mit den Mitgliedern des Polnischen Architektenverbandes SARP zu Block 2 Berlin - Südliche Friedrichstadt vom 10. bis 15. April 1986 (18 Bl.);

Frauenspezifische Belange in Architektur und Stadtplanung am Beispiel Südliche Friedrichstadt Berlin;



9i.22:

"Die alltägliche Gewalt der Stadt - Frauen im Aussenraum Kreuzbergs"

Gutachten "Gewalt gegen Frauen im öffentlichen Raum" im Auftrag des Bezirksamtes Kreuzberg - Stadtplanungsamt - (1/1989) (197 Bl.);

FFBIZ: Konzeptskizze für eine Wanderausstellung in Berlin "Eine Stadt frißt ihre Frauen". Auswirkungen von Architektur, Stadt- u. Freiraumplanung auf den Alltag von Frauen, bearb. von Stephanie Hüffell u.a. (1990)
Gesamten Bestand von FFBIZ-Archiv anzeigen

Tektonik

wird geladen...

Standort

FFBIZ - das feministische Archiv e.V.

Eldenaer Straße 35 III
10247 Berlin
Telefon: +49 (0)30 95 61 26 78
Öffnungszeiten
Mo 13.00 - 17.00 Uhr
Mi 16.00 - 20.00 Uhr
Do 13.00 - 17.00 Uhr

Der gemeinsame Lesesaal mit dem Grünen Gedächtnis kann nach Absprache auch über die Öffnungszeiten hinaus genutzt werden.
Alle Menschen, die Interesse am Bestand haben, können das Archiv nutzen.
Die Räumlichkeiten sind für Rollstuhlfahrer_innen zugänglich.

Ich stimme der Nutzung von Google Maps zu.

Ähnliche Einträge