Buch Monografie

Anna Seghers

Verfasst von: Schrade, Andreas
Stuttgart : Metzler , 1993 , 169 S.

Weitere Informationen

Einrichtung: FrauenGenderBibliothek Saar | Saarbrücken
Signatur: LI-133/2
Verfasst von: Schrade, Andreas
Jahr: 1993
ISBN: 3476102750
Beschreibung:
Das Werk einer der bekanntesten deutschsprachigen Dichterinnen des 20. Jahrhunderts steht im Mittelpunkt dieser kritischen literaturwissenschaftlichen Analyse. Vor dem Kontext der zeitgenössischen Debatten, insbesondere der kommunistischen Literaturkritik und der sozialistischen Aufbruchspropaganda in der DDR, werden die Erzählungen und Romane von Anna Seghers einer detaillierten Analyse unterzogen und vor allem auf ihren utopischen Gehalt hin untersucht.
Anmerkung:
Beigaben: Zeittafel, 6 S. Werk- und Lit.verz., Namensregister
Gesamten Bestand von FrauenGenderBibliothek Saar anzeigen
QRCode: QR-Code

    Standort

    FrauenGenderBibliothek Saar
    Großherzog-Friedrich-Straße 111
    66121 Saarbrücken
    Telefon: +49 (0)681 938 80 23
    Öffnungszeiten
    Di 10.00 - 17.00 Uhr
    Mi 10.00 - 13.00 Uhr
    Do 14.00 - 20.00 Uhr
    Fr 10.00 - 13.00 Uhr