Weitere Informationen

Einrichtung: FFBIZ-Archiv | Berlin
In: Akten, GM, ZD / Kriminalität, Strafvollzug Berlin
Körperschaft: AL Alternative Liste <Berlin>
Bestell-Signatur: A Rep. 400 Berlin 4 a
Jahr / Datum: 1976 - 1998
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Zeitungsausschnitte, Graue Materialien v.a. zu Frauen im Strafvollzug

u.a.:
Presseberichte über Liberalisierung der Haftbedingungen durch rot-grünen Senat (1989);
Proteste gegen Haftbedingungen, Hungerstreiks (1980-88);
Prozesse gegen RAF-Frauen (1988), taz-Interview mit Angelika Goder und Gabriele Rollnik, verurteilt als Mitglieder der Bewegung 2. Juni (12.11.88, 3 Bl.)

Broschüre zum Hungerstreik von inhaftierten Frauen in Plötzensee (1.2.1989, 3 Bl.), Presseberichte (2-5/1989)

Abgeordentenhaus von Berlin. Kleine Anfrage des Abgeordneten Wolfgang Wieland (AL) vom 24.3.1988 über Haftbedingungen von "weiblichen Abschiebehäftlingen", Antwort des Senats

Broschüre: Die neuen High-Tech-KZ's. Gehirnwäsche und Isolationshaft als Normalvollzug: Weiterstadt und Plötzensee. Herausgeber: Bunte Hilfe, Darmstadt (1/1988, 65 S.)

Broschüre des Justiz-Senats: Justizvollzuganstalt für Frauen Berlin (1985)

Blitzlicht. Gefangenen -Monatsschrift. Hrsg.: Teilanstalt III Moabit Nr. 8, 1984

Broschüre: Frauen im Knast (9/1979, 32 S.) [Haftanstalt Plötzensee]

Flugblatt: Solidarität im Hungestreik mit den Schwestern in der Frauenhaftanstalt Lehrter Str. (13.10., o. J.)
Gesamten Bestand von FFBIZ-Archiv anzeigen
QRCode: QR-Code

    Standort

    FFBIZ - das feministische Archiv e.V.
    Eldenaer Straße 35 III
    10247 Berlin
    Telefon: +49 (0)30 95 61 26 78
    Öffnungszeiten
    Mo 13.00 - 17.00 Uhr
    Mi 16.00 - 20.00 Uhr
    Do 13.00 - 17.00 Uhr

    Der gemeinsame Lesesaal mit dem Grünen Gedächtnis kann nach Absprache auch über die Öffnungszeiten hinaus genutzt werden.
    Alle Menschen, die Interesse am Bestand haben, können das Archiv nutzen.
    Die Räumlichkeiten sind für Rollstuhlfahrer_innen zugänglich.