Buch Monografie

Ich, die Alte - Ich, die Junge : Konfrontation mit meinen Tagebüchern 1933-1945

Verfasst von: Walb, Lore
Berlin : Aufbau Taschenbuch Verlag , 1998 , 370 S.

Weitere Informationen

Einrichtung: FrauenGenderBibliothek Saar | Saarbrücken
Signatur: GE-552
Verfasst von: Walb, Lore
Jahr: 1998
ISBN: 3746613973
Beschreibung:
Die Autorin Lore Walb, Rundfunkjournalistin von 1947-1979, beginnt an ihrem 14. Geburtstag mit einem Tagebuch. Sie schreibt über Familienalltag, Schule, Studium, Erntehilfe- und Lazaretteinsatz und nicht zuletzt über das aktuelle Zeitgeschehen von 1933-45. Ende der 80er Jahre nimmt sie diese Aufzeichnungen wieder zur Hand und ist erschüttert von ihrer Begeisterung für den Nationalsozialismus. In schmerzvoller Erinnerungsarbeit, begleitet von der Psychoanalytikerin Thea Brauriedl und dem Psychoanalytiker Frieder Wölpert, ergründet sie die Ursachen für ihre Verführbarkeit und ihr späteres Verdrängen von Schuldgefühlen. Durch die Zusammenschau von Tagebuchauszügen und kritischer Stellungnahme ist dieses Buch zugleich Quelle für das private Erleben des nationalsozialistischen Alltags als auch kritische Auseinandersetzung mit dem individuellen Anteil am Funktionieren nationalsozialistischer Herrschaftsstrukturen.
Anmerkung:
Beigaben: Nachw., 7 S. Lit.verz., Anm. zur vorliegenden Ausg., Thea Brauriedl: "Verstehen muß nicht bedeuten, einverstanden zu sein"
Gesamten Bestand von FrauenGenderBibliothek Saar anzeigen
QRCode: QR-Code

    Standort

    FrauenGenderBibliothek Saar
    Großherzog-Friedrich-Straße 111
    66121 Saarbrücken
    Telefon: +49 (0)681 938 80 23
    Öffnungszeiten
    Di 10.00 - 17.00 Uhr
    Mi 10.00 - 13.00 Uhr
    Do 14.00 - 20.00 Uhr
    Fr 10.00 - 13.00 Uhr