Archivgut Akte

Graue Literatur für die Ausstellung I

in: C 5 BAF-Ausstellung "In Bewegung. 30 Jahre Frauenbewegung in Tübingen"
1971-1999 , 2 cm

Weitere Informationen

Einrichtung: BAF e.V. | Tübingen
In: C 5 BAF-Ausstellung "In Bewegung. 30 Jahre Frauenbewegung in Tübingen"
Bestell-Signatur: AUS 24
Jahr / Datum: 1971-1999
Beschreibung:
Enthält: - Walpurgis Nacht 1988; Arbeitspapier zu Claudia von Werlhof: Frauenarbeit - der blinde Fleck in der Kritik der politischen Ökonomie, o.D.; Frauenzentrum Schwärzlocher Str. 79: Frauen gemeinsam sind stark; Jura-Frauengruppe, 1981; Lesben-Gruppe "Wir können so öffentlich sein wie wir wollen...", o.D.; LTT-Frauentheaterfestival 1988, Programm und Debatte um "Sadismus in Jeans", mit anschließender Debatte um PorNo; Arbeitspapier zu "Pornographie und feministische Moral" am Beispiel des Films von Monika Treut und Elfie Mikesch: Verführung - die Grausame Frau, 1985; Ev. Akademie Bad Boll: Die Diskussion um den § 218, 1971; Geburtstagskanons für Irmgard, o.D.; Seminarskript zur Methode feministischer Forschung von Maria Mies; 1. Frauenringvorlesung 1982: Ilona Kickbusch, "Die Familiarisierung der weiblichen Arbeit"; d.a.i: Women Studies, o.D.; Barbara Wilhelmi: Lied über die Geschichte der Theologenfrauengruppe Tübingen; Tübinger Korrespondenzblatt Nr. 26: Frauenforschung in der Volkskunde, 1984 Symposium "Frauen in den Kriegen des 20. Jahrhunderts", 1993; 1. Tagung der Kommission Frauenforschung in der dgv: Frauen in der Volkskunde, 1984; Tübinger Frauen treffen sich: Gemeinsamer Abend mit Frauenakademie, o.D.
Gesamten Bestand von BAF anzeigen
QRCode: QR-Code

Tektonik

wird geladen......

    Standort

    BAF e.V., Bildungszentrum und Archiv zur Frauengeschichte Baden-Württembergs
    Rümelinstr. 2
    72070 Tübingen
    Telefon: +49 (0)7071 36 93 49
    Öffnungszeiten
    Do 16.00 - 19.00 Uhr
    und nach Vereinbarung