Archivgut Akte

Veranstaltungen, Aktionen, Kampagnen zum Internationalen Frauentag

Weitere Informationen

Einrichtung: FFBIZ-Archiv | Berlin
In: Akten, GM, ZD / Aktionen, Veranstaltungen, Kampagnen Berlin
Körperschaft: "Frauen für den Frieden" - "Women for Peace" ; Arbeitskreis Emanzipation der Berliner Jungsozialisten ; ASF Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen ; Bündnis 90 / Die Grünen ; Charlottenburger Frauenfrühling <Berlin> ; Demokratischer Frauenbund <Berlin> ; Die Linke ; FFBIZ Frauenforschungs-, -bildungs- und -informationszentrum <Berlin> ; Frauen-AnStiftung e.V. ; Fraueninitiative 6. Oktober <Bonn> ; Frauenkoordinationskreis <Berlin> ; Gewerkschaften ; Gleichstellungsbeauftragte ; IAF Interesssengemeinschaft der mit Ausländern verheirateten Frauen e.V. / Verband binationaler Familien und Partnerschaften ; Organisation demokratischer Frauen Irans ; Streikkomitees Köln-Bonn / Frauenstreiktag 1994 ; Tempelhofer Frauenmärz ; Türkischer Frauenverein Berlin (West) e.V. ; Unabhängiger Frauenverband ; Volkshochschule ; Westberliner Komitee für die Rechte der Frau ; Women's International League for Peace and Freedom (WILPF) / IFFF Internationale Frauenliga für Frieden und Freiheit
Bestell-Signatur: A Rep. 400 Berlin 21.12
Jahr / Datum: 1994 - 2000
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Veranstaltungshinweise, Beteiligungsaufrufe und Presseberichte zum Internationalen Frauentag

darin:

Dokumentation zum Frauenaktionstag am 4.3.96 (74 Seiten)

Dokumentation zum Aktionstag 1995 (52 Seiten)

Gesamten Bestand von FFBIZ-Archiv anzeigen
QRCode: QR-Code

Tektonik

wird geladen......

    Standort

    FFBIZ - das feministische Archiv e.V.
    Eldenaer Straße 35 III
    10247 Berlin
    Telefon: +49 (0)30 95 61 26 78
    Öffnungszeiten
    Mo 13.00 - 17.00 Uhr
    Mi 16.00 - 20.00 Uhr
    Do 13.00 - 17.00 Uhr

    Der gemeinsame Lesesaal mit dem Grünen Gedächtnis kann nach Absprache auch über die Öffnungszeiten hinaus genutzt werden.
    Alle Menschen, die Interesse am Bestand haben, können das Archiv nutzen.
    Die Räumlichkeiten sind für Rollstuhlfahrer_innen zugänglich.