Artikel

Japanese Miracle : Prostitution und Migration in (Süd-)Ostasien

Verfasst von: Tanaka, Hiromi
in: AGISRA-Rundbrief
Frankfurt : 40-43 S.

Weitere Informationen

Einrichtung: Frauensolidarität | Wien
Verfasst von: Tanaka, Hiromi
In: AGISRA-Rundbrief
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Die nahezu unbegrenzte Verfügbarkeit von sexuellen Dienstleistungen führt vor allem zwischen den Ländern Ost- und Südostasiens zu Prostitutionstourismus und prostitutionsbedingter Migration. Diese sind v.a. Symptom von Japans Vormachtstellung.
Gesamten Bestand von Frauensolidarität anzeigen
QRCode: QR-Code

Kontext

wird geladen......

Auch verfügbar in anderen Einrichtungen

    Standort

    Frauen*solidarität feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit
    Sensengasse 3
    A-1090 Wien
    Telefon: +43 (1)317 40 20-0
    Öffnungszeiten
    Mo & Di 09.00 - 17.00 Uhr
    Mi & Do 09.00 - 19.00 Uhr
    Fr 09.00 - 14.00 Uhr