Artikel

Peking+5 - und was danach?

in: Infobrief
Bonn : 2000 , 3-9 S.

Weitere Informationen

Einrichtung: Frauensolidarität | Wien
Signatur: Z A 56
In: Infobrief
Quellenangabe: Infobrief 2000
Jahr: 2000
Sprache: Deutsch
Beschreibung:
Beijing plus five; kurze Beiträge von Marlies Hesse (Bericht über Junitagung des NRO-Frauenforums in Bonn), Christa Wichterich (Wie lassen sich internationale Dokumente national nützen), Elisabeth Stiefel (über den "merkwürdigen Konsens" im Abschlussdokument der UN-Sondergeneralversammlung im Juni 2000 in New York), Birte Rodenberg (Bericht von der Herbsttagung des NRO-Frauenforums in Bonn) und Christa Wichterich (über die Strategie des Gender Mainstreamings).
Gesamten Bestand von Frauensolidarität anzeigen
QRCode: QR-Code

Kontext

wird geladen......

    Standort

    Frauen*solidarität feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit
    Sensengasse 3
    A-1090 Wien
    Telefon: +43 (1)317 40 20-0
    Öffnungszeiten
    Mo & Di 09.00 - 17.00 Uhr
    Mi & Do 09.00 - 19.00 Uhr
    Fr 09.00 - 14.00 Uhr